collage_01

Wir über uns

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Lernort Bauernhof e. V. ist ein Zusammenschluss von pädagogisch arbeitenden Projekten und Institutionen, die das Ziel verfolgen, den landwirtschaftlichen Alltag und die Entstehung und Verarbeitung von Lebensmitteln für Kinder, Jugendliche und Multiplikatoren erlebbar zu machen.
Die Bundesarbeitsgemeinschaft mit ihren Mitgliedern ist dabei in folgenden Bereichen tätig:

  • Förderung des internen Austausches durch Netzwerkbildung
  • Information für die Öffentlichkeit über Möglichkeiten des Lernens auf Bauernhöfen
  • Organisation von Fortbildungen, Seminaren und Fachtagungen
  • Entwicklung von Qualitätssicherungssystemen für das Lernen auf Bauernhöfen.
  • Interessensvertretung der Lern-und Schulbauernhöfe in Deutschland
>> Vereinssatzung als PDF-Datei



Vorstand


Von links nach rechts:
Hans-Heiner Heuser, Heike Delling, Hans-Joachim Meyer zum Felde
(1. Vorsitzender), Eva Rapp, Anja Kirchner, Dr. Uli Hampl (2.Vorsitzender), Annette Müller–Clemm























 
 
 
 
 
 
 
 

Die BAGLoB stellt sich vor

Lernen auf dem Bauernhof - Begriffsdefinitionen

„Grundsätzliches zum
Lernort Bauernhof –
Lernen auf dem Bauernhof
als Bildung für nachhaltige Entwicklung“

„Bundesforum
Lernort Bauernhof“





























ml>